Die unentgeltliche Übertragung eines Miteigentumsanteils an einem Grundstück unter Geschwistern, die ein Elternteil in einem Schenkungsvertrag durch Auflage gegenüber dem beschenkten Kind angeordnet hat, kann – ebenso wie die Verpflichtung hierzu – von der GrESt befreit sein, wenn sich der tatsächlich verwirklichte Grundstückserwerb als abgekürzter Übertragungsweg darstellt.Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'...Mehr [...]
Mo, Mrz 18, 2019
Haufe Steuer News
Kommt es bei Knock-out-Zertifikaten zum Eintritt des Knock-out-Ereignisses, können die Anschaffungskosten dieser Zertifikate nach der Rechtslage ab 2009 im Rahmen der Einkünfte aus Kapitalvermögen als Verlust berücksichtigt werden, ohne dass es auf die Einordnung als Termingeschäft ankommt.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Verlust'...Mehr zum Thema 'Einkünfte aus Kapitalvermögen'...Mehr zum Thema [...]
Mo, Mrz 18, 2019
Haufe Steuer News
Am 15.3.2019 hat der Bundesrat dem Gesetz über steuerliche Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union zugestimmt.Mehr zum Thema 'Brexit'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Umwandlungssteuer'...Mehr zum Thema 'Bausparkasse'... [...]
Mo, Mrz 18, 2019
Haufe Steuer News
Das Hessische FG urteilte zur Feststellung, ob Verwaltungs- oder Betriebsvermögen im Rahmen der Verschonungsmaßnahmen nach § 13a ErbStG gegeben ist.Mehr zum Thema 'Grundstück'...Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'... [...]
Mo, Mrz 18, 2019
Haufe Steuer News
Wird ein Produktionsbetrieb und das Personal auf eine Schwestergesellschaft als Betriebsführungsgesellschaft übertragen, kann darin eine sachliche Unbilligkeit für eine Zerlegung in besonderen Fällen i. S. d. § 33 GewStG zu sehen sein.Mehr zum Thema 'Gewerbesteuer'... [...]
Fr, Mrz 15, 2019
Haufe Steuer News