1. Steht aufgrund einer Beweiserhebung fest, dass die gelieferten Fahrzeuge zum Bestimmungsort im übrigen Gemeinschaftsgebiet versendet wurden, kann dies nicht durch die Annahme eines fehlenden Belegnachweises in Abrede gestellt werden. 2. Der sich aus der USt-IdNr ergebende Nachweis der Unternehmereigenschaft des Abnehmers kann nicht durch die bloße Annahme einer Briefkastenanschrift widerlegt [...]
Mo, Dez 09, 2019
Haufe Steuer News
Ist ein Erbe aus Gründen, die ausschließlich in seiner Person ihre Ursache haben, verpflichtet, das Erbe an einen Dritten weiterzuleiten, stellt diese Verpflichtung keine vom Erwerb abzugsfähige Nachlassverbindlichkeit i.S. des § 10 Abs. 5 ErbStG dar.Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...Mehr zum Thema 'Nachlassverbindlichkeit'...Mehr zum Thema 'Schenkung'... [...]
Mo, Dez 09, 2019
Haufe Steuer News
Das BMF bezieht Stellung zu Zweifelsfragen bei der Anwendung des § 6 Abs. 3 EStG im Zusammenhang mit der unentgeltlichen Übertragung von Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen bzw. von Anteilen an Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen sowie auch bei einer unentgeltlichen Aufnahme in ein Einzelunternehmen. Letztlich wird die bisherige Gesamtplanbetrachtung aufgegeben.Mehr zum Thema 'Mitunternehmerschaft'...Mehr [...]
Mo, Dez 09, 2019
Haufe Steuer News
Bei einem Antrag auf eine besondere Veranlagung hat keine gemeinsame Bekanntgabe von Einkommensteuerbescheiden zu erfolgen.Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Steuerbescheid'...Mehr zum Thema 'Erstattung'...Mehr zum Thema 'Verwaltungsakt'...Mehr zum Thema 'Ehegatte'... [...]
Mo, Dez 09, 2019
Haufe Steuer News
Die von einem als gemeinnützig anerkannten privaten Verein im Rahmen seines defizitären Zweckbetriebs erbrachten Fort- und Weiterbildungsleistungen sind nach § 4 Nr. 22 Buchst. a UStG umsatzsteuerfrei. Ein Vorsteuerabzug ist insoweit ausgeschlossen.Mehr zum Thema 'Verein'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuerfreiheit'... [...]
Fr, Dez 06, 2019
Haufe Steuer News